Kategorie: Altersthemen

SenLine - die Online-Zeitung für Generationen

Seit 2011 erscheinen auf SenLine wöchentlich Artikel verschiedener Autoren zu den Themen Generationendialog, Alterskultur, Persönlichkeitsentwicklung, Bildung, Gesundheit, Arbeit, Finanzen und zu vielem mehr. Wir befinden uns momentan dabei, SenLine an dieser Stelle ein neues Gewand zu geben. In der Zwischenzeit laden wir Sie ein, in unserem bisherigen Archiv zu stöbern: SenLine.

Kognition und Motorik

© Wikipedia

Die Rolle der klinischen Ganganalyse

Kognition und Motorik

Schwankende Schrittlängen während des Gehens sind einerseits Indikatoren für ein erhöhtes Sturzrisiko, aber andererseits auch mögliche Frühsymptome einer beginnenden Demenz.

Zunahme älterer Straftäter

© pixabay.com

Eine gerontologische Annäherung

Zunahme älterer Straftäter

«Opa-Banden und Klau-Omis», «Greise im Gefängnis – Rückengymnastik im Knast» lauten mediale Schlagzeilen. Die Zahl der älteren Straftäterinnen, Straftäter und Strafgefangenen steigt. Senioren zeigen immer häufiger auffällige Brüche in ihrem bisherigen Verhalten. Was charakterisiert die Delinquenz – das abweichende Verhalten von einer gesetzlichen Norm – bei älteren Ersttätern?

Anzahl älterer Menschen im Laufe der Zeit

© pixabay.com

Anzahl älterer Menschen im Laufe der Zeit

Die Anzahl älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung verändert sich seit 100 Jahren rapide.

Ein Videospiel fürs Gehirn Multitasking im Alter

© J.A. Anguera

Ein Videospiel fürs Gehirn Multitasking im Alter

„Computer- und Videospiele, das ist etwas für die Jüngeren!“ Bisher zumindest konnten Ältere sich noch damit herausreden, dass es wissenschaftlich nicht unbedingt erwiesen sei, dass solche Spiele die geistigen Fähigkeiten verbessern. Ein Videospiel verbessert jedoch nachhaltig die Multitasking-Fähigkeit bei Älteren.

Immer ist Anfang

© pixabay

Immer ist Anfang

In jedem Lebenslauf gibt es Einschnitte, die eine bestimmte Phase des Lebens abschliessen und gleichzeitig einen Neuanfang versprechen. „Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen“ (Hugo von Hofmannsthal).

Partner